Sie sind hier ::  Aktuelles & Service   Presseberichte
 

Presseberichte

Gemeinsam wurden Wünsche wahr

05 Jun 2017

Projekt am Berufskolleg Lise Meitner

Stadtlohn. Alle Menschen, auch Menschen mit Behinderung, haben einen besonderen Wunsch in ihrem Leben. Damit diese Wünsche keine Träume bleiben, haben Sandy Müller, Dominique Tautor, Bianca Decker und Lars Bogenstahl diese gemeinsam mit Menschen mit Behinderung in die Tat umgesetzt. Zur Mitte des zweiten Ausbildungshalbjahres zum Heilerziehungspfleger am Berufskolleg Lise Meitner erhielten die vier Auszubildenden den Auftrag, gemeinsam ein Projekt mit Menschen mit Behinderung zu planen, durchzuführen und zu reflektieren.
In ihr Projekt haben sie Barbara Jenschek, Angelina Emming, Friedhelm Püschel und Michael Feld aufgenommen. Ziel des Projektes war, dass diese Menschen ihren Wunsch benennen und sich gegenseitig mit Assistenz des Quartetts, dabei unterstützen, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Nach einem ersten Kennenlernen und der gemeinsamen Planung unter den Teilnehmern starteten diese mit der Erfüllung von Barbaras Traum. In Münster wurde eine Kutschfahrt unternommen. Am Tag darauf führen sie in den „Movie Park“ in Bottrop, um Angelinas Wunsch den Besuch eines Freizeitparks, in die Tat umzusetzen.
Eine Woche später ging das Abenteuer für Michael weiter. Die Gruppe plante einen Besuch der Jeans-Manufaktur „Geniestreich“ in Bielefeld. Den letzten Tag haben die Teilnehmer auf einem Schiff auf dem Baldeneysee in Essen genossen. Dieses Erlebnis hatte Friedhelm mit den anderen geplant und somit seinen Wunsch umgesetzt.
„Die Freude, die wir während des Tages gespürt und gesehen haben, war unbeschreiblich. Es ist schwer vorstellbar, dass solche kleinen Wünsche so große Wirkungen auslösen“, erklärt Lars Bogenstahl, Die Erinnerung sei ein Geschenk, das man für immer behalte, ergänzt Bianca Decker.

Münsterlandzeitung, Freitag, 2. Juni 2017

« zurück

 
Dokumente:
Weiterführende Links:

Galerie

 

 
Empfehlen Sie diese Seite weiter:  
 

Auszeichnungen

Logo Wir sind Fairtrade School  Gütesiegel Individuelle Förderung  

Sie erreichen uns über folgende Adresse:

Berufskolleg Lise Meitner
Lönsweg 24 · 48683 Ahaus

Fon 02561 - 955700
Fax 02561 - 955701
E-Mail bk-lm@t-online.de

Öffnungszeiten Ahaus

Montag bis Donnerstag
07:30 Uhr bis 12:15 Uhr
13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Freitag
07:30 Uhr bis 13:15 Uhr

Nebenschulort Gronau:
Brändströmstr. 20 · 48599 Gronau
Fon 02562 96320 · Fax 02562 963222
Öffnungszeiten Schulbüro: 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Nebenschulort Stadtlohn:
Droste-Hülshoff-Str. 13 - 15 · 48703 Stadtlohn
Fon 02563 96930 · Fax 02563 96931000